Max Weiler bei der Arbeit am Porträt von Landeshauptmann Silvius Magnago, 1979

"Das Menschliche ist ja nicht nur das Äußere, das Gesicht, der Körper, sondern mehr noch das Innere." ( Max Weiler 1961)


"Die Haltung eines Menschen, der Porträt sitzt, ist typisch. Und wie er ins Bild komponiert ist. Dieses voll gegenseitige Zusammenstimmen, Zusammenfallen, Zusammenfließen. Darum muß das Format eines Porträts der Haltung, die typisch ist, angepaßt sein. (Max Weiler 1963)

Porträt Karl Rudolf, 1935
Öl auf Sperrholz
146,5 x 74 cm
Selbstporträt, 1939
Öl auf Leinwand
22 x 22 cm
Selbstporträt, 1947
Eitempera auf Papier
88 x 60 cm
Selbstporträt, 1949
Öl auf Leinwand
66,5 x 66,5 cm
Porträt Gottfried Hohenauer, 1950
Eitempera auf Sperrholz
105 x 92 cm
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
Porträt Ludwig von Ficker, 1956
Eitempera auf Leinwand
100 x 100 cm
Sammlung Dichand, Wien
Porträt Ludwig von Ficker, 1957
Öl, Eitempera auf Leinwand
153 x 115 cm
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
Porträt Johann Joham, 1957
Öl, Eitempera auf Leinwand
150 x 115 cm
Belvedere, Wien
Porträt Clemens Holzmeister als Rektor der Akademie der bildenden Künste, Wien, 1959
Öl, Eitempera auf Leinwand
130 x 110 cm
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
Porträt Alois Lugger, Bürgermeister der Stadt Innsbruck, 1964
Eitempera auf Leinwand
96 x 130 cm
Stadtarchiv Innsbruck
Porträt Landeshauptmann Silvius Magnago, 1979
Eitempera auf Leinwand
128 x 164 cm
Privatsammlung Bozen
Porträt Landeshauptmann Eduard Wallnöfer, 1972
Eitempera auf Leinwand
120 x 165 cm
Land Tirol Landessammlung, Innsbruck
Porträt Herbert Batliner als Ehrensenator der Universität Innsbruck, 1987
Eitempera auf Leinwand
120 x 160 cm
Albertina, Wien - Sammlung Batliner
Porträt Richard Spängler, 1992
Eitempera auf Leinwand
100 x 100 cm
Bankhaus Carl Spängler und Co. AG, Salzburg
Selbstporträt, 1990
Eitempera auf handgeschöpftem Papier
61 x 53 cm